Ruderverein Ingelheim 1920

2019 03 30 Ruderverein 053Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen eröffnete der Ruderverein Ingelheim 1920 e.V. die diesjährige Rudersaison. Bürgermeisterin Eveline Breyer freute sich besonders darüber, dass sie die Ehre hatte, ein neues Boot zu taufen. Die Vereinspräsidentin Antje Bachmann präsentierte mit Stolz die aktuelle Vizeweltmeisterin der Junioren im Doppelvierer Annabell Bachmann. Mit gerade mal 18 Jahren ist das eine sehr beindruckende Leistung, die auch sofort belohnt wurde. Denn Annabell Bachmann bekam für vier Jahre ein Stipendium von einer Universität in Oregon.

Der Trainer der Silbermedaillenträgerin Andreas Beer wurde ebenfalls vom Verein für seine Leistung im Verein geehrt. Durch seine trainerische Leistung konnte er in den vergangenen 12 Jahren mit seinen Sportlerinnen und Sportlern zahlreiche nationale und internationale Erfolge erringen. Im vergangenen Jahr wurde er von der Bundestrainerin beauftragt den Junioren Doppelvierer für die Weltmeisterschaft zu trainieren und gewann mit diesem Team auch auf Anhieb die Silbermedaille der Junioren in Tschechien. Andreas Beer wurde im Rahmen der diesjährigen Wahl der „Sportler des Jahres 2018“ als „Trainer des Jahres“ geehrt.

Der Ruderverein feiert im nächsten Jahr seinen 100 Geburtstag. Er wurde 1920 gegründet und hat derzeit ca. 140 Mitglieder, von denen derzeit ca. 80 aktiv rudern. Der Verein hat nach Aussage der Pressesprecherin, derzeit eine exzellente Rennjugend, die international Erfolgreich ist.

2019 03 30 Ruderverein 041 2019 03 30 Ruderverein 045 2019 03 30 Ruderverein 037

#Ingelheim, #CDU, #Breyer, #EB4OB, #Ruderverein, #BreyerBeimVerein

 

 

 

©2019 Michael Beaury Ingelheim am Rhein. All Rights Reserved.