Judo-Club „Jigoro Kanu“ e.V. Ingelheim

2018 12 15 Judo Club Jigoro Kano 050Der Judo-Club „Jigoro Kano“ e.V. Ingelheim lud die Bürgermeisterin Eveline Breyer zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier, im Weingut Dengler in Gau-Algesheim, ein. In geselliger Runde erfuhr die Bürgermeisterin einiges über die Sportart Judo und den Verein, der bereits 1963 gegründet wurde. Der Judo-Club „Jigoro Kano“ e.V. Ingelheim gehört zum Bezirk Rheinhessen-Nahe.

Der Verein, der zurzeit 120 Mitglieder hat, besteht zu 2/3 aus Kindern und Jugendlichen, die von vier lizensierten Trainern und drei Assistenten trainiert werden. Ihr Dojo, wie man den Trainingsraum der Judokas nennt, befindet sich in der Realschule Plus in Ingelheim. Horst Gawlich der Vorsitzende des Vereins, betonte die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Verein und Eltern. Für die Eltern der ca. 40 Kinder, die zurzeit aktiv trainieren und kämpfen, ist es eine Selbstverständlichkeit, ihre Kinder zum Training oder zu Wettkämpfen zu fahren. Cedric Wingenter, einer der beiden Jugendwarte und lizensierten Trainer des Vereins erzählte stolz, dass viele der Eltern die letzten Trainingseinheiten eines jeden Trainings besuchen, um die Entwicklung ihrer Sprösslinge zu verfolgen.

Der zwanglose, nette und vor allem sehr herzliche Umgang der Vereinsmitglieder miteinander, war für uns, als Gäste, besonders auffällig. Der Vereinsvorsitzende Horst Gawlich bedankte sich bei allen aktiven Mitgliedern des Vereins, für ihr Engagement, denn nur so ist es möglich pro Jahr ein Grillfest, ein Trainingswochenende in einer Sportschule, ein Sommerzeltlager für Kinder, ein Trainingslager für Judo-Senioren in der Schweiz und verschiedene Wettkämpfe zu organisieren und durchzuführen.2018 12 15 Judo Club Jigoro Kano 075

Der Schatzmeister des Vereins, Franz-Josef Brand, der auch als CDU-Stadtrat in Ingelheim aktiv ist, wurde für seine „strenge Hand“ bei der Verwaltung der Vereinsfinanzen und als langjähriger Koch des Sommerzeltlagers der Kinder, mit einem Weinpräsent bedacht.

Eveline Breyer als Sportdezernentin der Stadt Ingelheim, überreichte den beiden Jugendwarten Cedric Wingenter und Gideon Medinger, die erstmals von der Sportjugend Rheinhessen vergebene Auszeichnung „Junges Ehrenamt im Sport“.

Nach vielen weiteren Auszeichnungen und Danksagungen endete diese rundum perfekte Weihnachtsfeier. 

2018 12 15 Judo Club Jigoro Kano 042 2018 12 15 Judo Club Jigoro Kano 069 2018 12 15 Judo Club Jigoro Kano 014

Ingelheim, den 14.12.2018

#Ingelheim, #CDU, #EB4OB, #Breyer, #BreyerBeimVerein, #DSGV, #Tischtennis-Club, #Frei-Weinheim, #Tischtennisverband

 

©2019 Michael Beaury Ingelheim am Rhein. All Rights Reserved.